Margreth Rinderknecht in den Kantonsrat


Direkt zum Seiteninhalt

Landwirtschaftsbetrieb

Meine Wurzeln



Unser Landwirtschaftsbetrieb

Wir bewirtschaften zusammen mit dem ältesten Sohn einen Agglomerations- Ackerbaubetrieb in Wallisellen und in der Katzenrüti. Vor sieben Jahren haben wir die Milchproduktion aufgegeben. Heute bauen wir Getreide, Zuckerrüben, und Raps an, wir bieten an verschiedenen Standorten Blumen zum Selberschneiden an und verkaufen Cheminée- Holz.

Unser zweitältester Sohn bewirtschaftet den Pachtbetrieb der Gemeinde Wallisellen in der Herzogenmühle. ( www.beef-ranch.ch)

Es ist ein Mutterkuhhaltungsbetrieb, er produziert also Fleisch und verkauft Zuchttiere. Die Rasse Hereford ist übrigens genetisch hornlos. Die Tiere müssen nicht enthornt werden - sie verhalten sich aber auch nicht so, als ob ihnen etwas fehlen würde.

Die Flächen beider Betrieben werden gemeinsam genutzt, wir pflegen Magerwiesen und Hecken, in Winterhalbjahr gehört auch Schneeräumen für Private und im Flughafen Kloten zu unseren Aufgaben.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü